Bereits während meines Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau hatte ich durch mehrjährige Mitarbeit in einer Arztpraxis in Bad Füssing die Gelegenheit, praktische Erfahrungen im Gesundheitswesen zu sammeln. Nach meinem Diplom war ich mehrere Jahre bei einem führenden deutschen Medizintechnik-Unternehmen im Marketing, Vertrieb und internationalen Management tätig.

Mein schon immer sehr ausgeprägtes Interesse am Menschen und dem menschlichen Miteinander veranlassten mich dazu, mein berufliches Profil mit einer zertifizierten Coachingausbildung abzurunden. Im Mittelpunkt der Ausbildung standen systemisches Coaching sowie der Erwerb von Methodenkompetenzen in den Bereichen Transaktionsanalyse, NLP (Möglichkeiten und Grenzen), Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, kreative Intervention sowie Konfliktmanagement. Ein verantwortungsvoller Umgang mit dieser Aufgabe und auch mit dem mir entgegengebrachten Vertrauen bedarf für mich neben einer umfassenden Coaching-Ausbildung auch psychologisches Wissen. Es folgte deshalb im Anschluss daran eine Ausbildung in Psychotherapie, die ich mit dem Erwerb der Heilpraktikererlaubnis beschränkt auf Psychotherapie (gemäß § 1 HPG) erfolgreich beendete.
In der Praxis profitiere ich viel mehr von diesem Wissen, als ich anfänglich gedacht hätte. Ich bin begeistert davon, wie positiv und vor allem nachhaltig sich die Arbeit mit psychotherapeutischen Elementen auch auf den beruflichen Erfolg auswirkt, sind erst die problematischen Denk- und Verhaltensweisen erkannt und erfolgt eine konstruktive Auseinandersetzung begleitet von einer neuen positiven Beziehungserfahrung. 

MONACON wurde 2009 ursprünglich in München, MONAco, der "nördlichsten Stadt Italiens", als Unternehmen für COaching und CoNsulting gegründet. Inzwischen ist das Büro umgezogen an den schönen Staffelsee. Es können aber auch weiterhin Termine für Beratung und Coaching in München wahrgenommen werden.
Mit der Gründung von MONACON ist es mir gelungen, den Schwerpunkt von einer reinen Manager- und Beratertätigkeit mit dem Fokus auf Umsatzmaximierung hin zu einer viel umfassenderen Arbeitsweise zu verlagern, welche auch weiche Faktoren und die Ressource Mensch in die Betrachtung miteinbezieht. Das bedeutet, dass ich bei der Beratung mein Expertenwissen einfließen lasse, aber auch den Kunden als Experten für seine Aufgaben und Herausforderungen integriere. Mehr über meine Arbeitsweise erfahren Sie hier.
Dabei ist es mir sehr wichtig, qualitativ hochwertige Arbeit zu leisten und meine erlernten Fähigkeiten beständig weiterzuentwickeln. Das geschieht zum einen durch die Kooperation und den Austausch mit meinen Netzwerkpartnern, zum anderen durch meine Mitgliedschaft bei der Peergroup Qualitätsring Coaching und durch regelmäßige Weiterbildungsmaßnahmen.

Um ein vielfältiges Leistungsportfolio auf höchstem professionellen Niveau sicherzustellen, arbeite ich für ausgewählte Aufgabenstellungen im Rahmen der Beratungsprojekte mit erfahrenen und verlässlichen Partnern zusammen.
Coaching und Psychotherapie wird ausschließlich von mir persönlich durchgeführt.
Aufgrund meiner Zulassung als Gründercoach der KfW-Beraterbörse besteht für Existenzgründer prinzipiell die Möglichkeit eines staatlich geförderten Gründercoachings, wodurch derzeit bis zu 70% der Kosten übernommen werden.